ein traumhaftes Dessert

ein Creme-Traum in weiss mit Kischen und Lebkuchen

schnell, einfach und raffiniert!

2 Pkt. Speisequark 40% je 250g
1 Pkt.
Frischkäse
1 Pkt. ital. Mascapone
1 Becher Schlagsahne 250 ml
1 Glas Kirschen
1 Pkt./ ca. 8 Stück Lebkuchen mit Zartbitterschokolade unterseits
6 EL Zucker
3 EL Amaretto nach Belieben
eine großzügige Hand voll Zartbitteschokoladenstreusel oder -blättchen 
Das ganze paßt sehr gut zu einem vorweihnachtlichen Festessen oder auch als Dessert bei der Weihnachts- oder Sylvesterparty!
 


1. Quark, Frischkäse und Mascapone verrühren, mit Zucker vermengen.
2. Die Sahne schlagen und unter die Quarkcreme heben.
3. Die Kirschen im Sieb abtropfen lassen, evtl. mit Zimt betreuen.
4. Die Lebkuchen in daumengroße Stückchen teilen und über die Creme geben; danach die Stückchen nach Belieben mit dem Amaretto beträufeln.
5. Nun die abgetropften Kirschen ebenfalls darüber geben und das ganze dann vorsichtig und leicht unterheben.
6. In einer schönen Schale, Glasschale eignet sich der Optik wegen besonders gut, servieren und mit der blättrigen Schokolade dekorieren.
Dazu paßt auch ein starker Cappucchino oder Espresso!

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit !

Rezepte-Archiv