ein toller Nudelsalat für die Party !

...nicht nur zu Sylvester

raffiniert - italienisch !

12 Stück fleischige Tomaten
500 g
kleine Nudeln, z.B. Farfalle
je 400 g gelbe und rote Paprika
400 g Zucchini
eine handvoll in Wasser eingeweichte Rosinen
4 Knoblauchzehen
15 Salbeiblätter
6 EL Zitronensaft
2 frische Eier
200g geriebenen Parmesan
250g saure Sahne
4 EL Worchestershire-Sauce
200 ml Oliven- oder Walnussöl für das Dressing und zum Anbraten
...paßt auch prima auf ein Büffet oder abends einmal als Ergänzung und Besonderes zum Abendbrot... 


1. Nudeln nach Packungsvorgabe garen, kalt abspülen, abtropfen und abkühlen lassen
2. Paprika vierteln, putzen und in kleine Stückchen schneiden
3. Zucchini und Tomaten putzen, in klein würfeln
4. Salbei in dünne Streifen schneiden und mit etwas Oliven- oder Walnussöl in der Pfanne kurz anbraten, danach herausnehmen
5. Das Gemüse 2-3 Minuten in der Pfanne braten, mit Salz und Pfeffer würzen
6. Gepessten Knoblauch, Worchestershire-sauce, 1 TL Salz und Zitronensaft zusammen mit dem Ei im Mixer vermengen. Bei laufendem Mixen nach und nach das Öl zugießen. Die Saure Sahne, Salbei und Parmesan unterrühren und alles kräftig würzen. Eventuell kann auch noch etwas Schlagsahne hinzugefügt werden.
7.

Die Pasta mit den Gemüsen und den abgetropften Rosinen vermischen und das Dressing gut damit vermengen.Wer mag, kann auch noch eine handvoll selbst geröstete Pinienkerne gefällig darüberstreuen als Deko. Das Ganze sollte mindestens 1 Stunde durchziehen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit !

Rezepte-Archiv