Feine Möhrencremesuppe

1 kg  Möhren
3  mittelgroße Zwiebeln
1 l  Gemüsebrühe ( Reformhaus )
1 Bd.  Suppengrün
1 Becher ( 250ml )  Sahne
2 Bund  glatte Petersilie
1 Becher ( 150 ml )  Creme Fraiche
1 Hand voll  Sonnenblumenkerne
alternativ oder auch dazu
400 g  Nordseekrabben

2 EL Distelöl, Vollmeersalz, Pfeffer (aus der Mühle), Muskatnuß
ein wenig Knoblauch nach Belieben


1. Zwiebeln und Suppengrün würfeln und im Topf mit Distelöl kurz anbraten
2. Mit den geputzte Möhren - in mittelgroßen Stücken - und der Gemüsebrühe ablöschen und alles 20 Minuten garen
3. Die Suppe nebst 1 Bund glatter Petersilie mit dem Pürierstab / im Mixer einer Küchenmaschine pürieren
4. Alles bei schwacher Hitze mit der Sahne, Creme Fraiche und Gewürzen vermengen
5. Die Sonnenblumenkerne in der Pfanne kurz bräunen ( ohne Fett / Öl ) und
das 2. Bund Petersilie für das Anrichten der Suppe von den Stielen befreien
6. Mit den Nordseekrabben, Sonnenblumenkernen und Petersilie bestreuen
7. Dazu paßt warmes Ciabatta oder frisches Vollkorn-Nussbrot
Ein kalter trockener Weißwein ist ein gelungener Begleiter

Gutes Gelingen und guten Appetit !

Rezepte-Archiv